Sie sind hier

Heizwerk Süd

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor kurzer Zeit verbrachte ich ein Wochenende in Beelitz-Heilstätten. Natürlich stand dabei auch eine Führung über das Gelände auf dem Programm, welche unter anderem zum Heizkraftwerk führte.
Ein beeindruckender Anblick, besonders begründet auf seiner einzigartigen Architektur und dem Gegenüber vom bisherigen Verfall und aktuell saniertem Bestand.
Allerdings war es während der Führung unter dem zeitlichen Aspekt und mit Rücksicht auf die anderen Teilnehmer gar nicht möglich alle Eindrücke zu sammeln. Für eine Führung ins Innere des HKW war ich aber auch zwei Wochen zu früh dran.
Und so verschlug es mich am Morgen des folgenden Tages wiederholt zum HKW. Zumindest von außen wollte ich diese einmalige Architektur noch einmal in aller Ruhe auf mich wirken lassen.
Dabei entstanden außer der Panoramaaufnahme des HKW (auf der Startseite) auch weitere Fotos vom Heizwerk Süd. Sie dokumentieren sozusagen die Ästhetik des Verfalls. Einige sind mit einem 180°-Fisheye Objektiv aufgenommen. Dieses ermöglicht einen großen Blickwinkel, hat aber deutliche Verzerrungen zur Folge. Das mag nicht unbedingt jeder.

Swen Kozitzki